Fly away b {color:#000000;} i {color:#fffffff;} u {color:#666699;}
Gratis bloggen bei
myblog.de



Studio Ghibli (jap. sutajio jiburi) ist das bekannteste und erfolgreichste Zeichentrickfilmstudio in Japan.

Studio Ghibli wurde 1985 von Hayao Miyazaki und Isao Takahata in Kichijoji gegründet und zog 1992 nach Koganei um (ca. eine Autostunde von Tokio entfernt). Der Name Ghibli geht zurück auf die italienische Bezeichnung für einen heißen Sahara-Wüstenwind, die ab dem Zweiten Weltkrieg auch für italienische Kampfbomber verwendet wurde. Als Luftfahrt-Fan wählte Miyazaki diesen Namen, um anzuzeigen, dass er im wahrsten Sinne des Wortes frischen Wind in die japanische Anime-Industrie bringen wollte.



1984 –
Nausicaä aus dem Tal der Winde (Kaze no Tani no Naushika)

1986 –
Das Schloss im Himmel ( tenk no shiro rapyuta)

1988 –
Mein Nachbar Totoro ( tonari no totoro)

1988 –
Die letzten Glühwürmchen ( hotaru no haka)

1989 –
Kikis kleiner Lieferservice ( majo no takky bin)

1991 –
Tränen der Erinnerung ( omohide poro poro)

1992 –
Porco Rosso ( kurenai no buta)

1992 –
Sora Iro no Tane , Werbespot

1992 –
Nandar, Werbespot

1993 –
The Ocean Waves (umi ga kikoeru)

1994 –
Pom Poko ( heisei tanuki hassen ponpoko)

1995 –
On Your Mark, Musikvideo

1995 –
Whisper of the Heart (mimi wo sumaseba)

1997
Prinzessin Mononoke (mononoke hime)

1999
Familie Yamada – Meine verrückten Nachbarn ( hokekyo tonari no yamada-kun)

2000
Ghiblies (gibur zu), Kurzfilm

2001
Chihiros Reise ins Zauberland (sen to chihiro no kamikakushi)

2002
Das Königreich der Katzen (neko no ongaeshi)

2004
Das wandelnde Schloss (hauru no ugoku shiro)

2006
Gedo Senki





»Home
»Guestbook Photobucket - Video and Image Hosting
»Link in
»Link out




»The Lady Behind




»Mars
»Fushigi Yuugi
»Neon Genesis Evangelion
»Alice 19th
»Nana
»Perfect Girl

»Studio Ghibli
»Mangaka
»Zitate
»Kleines Lexikon
Anredeformen im Japanischen
»How to draw...?
»Quiz & Test




»Tutorials
»Briefpapier
»Gallery
»Icons
»Layouts
»Wish?




Made by.
Brushes.